Diverse Abtrennungen

Bedeutungsblasen von Begriffen & Worten

Abtrennung der negativen Überlagerungen innerhalb der astralen Blasen der Bedeutsamkeit.

 

Die gesamte Schöpfung besteht aus Licht und Schwingung.

Jeder Planet, jedes Wesen, jedes Ding und auch jedes Wort, besteht aus einer einzigartigen Schwingungsfrequenz und ihrer Bedeutsamkeit.

Jede Bedeutsamkeit ist eine eigenständige Lichtcodierung mit einer einzigartigen Schwingungsfrequenz der lebensfördernden Auswirkungen auf unser System.

Durch die Erschaffung von Sprache und deren Worten, wurden große Schwingungsfelder in diesen astralen Systemen erschaffen, durch die wir  an diese Lichtcodierungen angebunden werden.

Altes Wissen bestand darin, Worte in ihrer Lichtcodierung zu erschaffen und ihre Reinheit und Klarheit zu erhalten und in geheimen und sehr heiligen Ritualen für ausgewählte Wissende für ihren Weg der Erleuchtung zur Verfügung zu stellen.

Durch die Erschaffung dieser astralen Schwingungsfelder, entstanden astrale Blasen der Bedeutsamkeit für jedes dieser heiligen Worte. 

Es waren z. B. Gott, Gold usw. Wie groß die Anzahl dieser Worte ist, lässt sich heute kaum vorstellen oder nachvollziehen.

Es sind jedoch, Worte die einst eine hohe magische Bedeutung aufwiesen und normalerweise im System einen großen Sprung nach vorne bedeuten würden, sofern diese frei und unbelegt zur Verfügung stehen würden. Sie wurden auch nur zu besonderen Zeiten und in einer heiligen, meist geheimen Art und Weise verwendet und keineswegs zu allerlei Alltäglichen hinzugefügt.

Es gab zahlreiche Schwüre, Eide und Sonstiges um dieses Wissen, vor Verunreinigung und Missbrauch zu schützen.

Durch die bewusste und gewünschte Veränderung der heutigen Sprache und der Verwendung und Bedeutsamkeit von Worten und Sprache, haben sich diese einst heiligen Worte zu Alltags gebräuchlichen und meist sogar negativ belegten Begriffen weiterentwickelt.  Im heutigen Verständnis der unbewussten und alltäglichen Benutzung des Wortes, entstehen ständig, neue unbekannte unbewusste Verknüpfungen zu den astralen Blasen der Bedeutsamkeit. Diese  Blasen sind in ihrem Ursprung eigentlich hochschwingende Frequenzbereiche zur  Förderung der Anhebung von Schwingung und Bewusstsein. Wie so vieles, wurden sie jedoch,  nachträglich manipuliert, verallgemeinert, verändert in ihrer Verwendung und Bedeutung und somit negativ nutzbar gemacht..

Dies wurde verstärkt, indem sie im Laufe der Zeit zusätzlich mit  Ängsten, negativen Emotionen  und der Belegung von Sanktionen  durch Konsequenzen  bei Brüchen und Verstößen gegen die Gesetze von Geheimnissen und Geheimnisträgerei, belegt wurden. Negative Glaubensätze  kreiert wurden usw. usw.

Viele dieser Worte, wurden im Laufe der Zeit in ihrer ursprünglichen  Bedeutung , für uns   vollkommen unklar, verfremdet oder umgeformt. Teilweise,  sogar gegensätzlich geprägt. 

Jedes dieser geheimen und gehüteten  Worte verband durch das Aussprechens des Wortes mit der jeweiligen Blase der Bedeutsamkeit. Bei dem Wort "Gold" z. B. mit  seiner ursprünglichen Schwingung der alchemistischen Aspekte des Goldes und seiner damit verbundenen Bedeutungen.. Dies war eine sehr heilige und seltene Zeremonie.

Heute wird es vielfältig gebraucht und somit zum Alltagswort herabgesetzt. Seine wahrhafte Bedeutung wird verschleiert und verwässert. Sie wird mit zahlreichen Assoziationen vermischt.

Es wird zu allerlei Dingen hinzugefügt und somit auch seine Verknüpfungen in unseren Gehirnen und Wahrnehmungen, manipuliert, erweitert und vervielfältigt,  als Zugriff verwendet.

Was dabei entsteht, ist jedoch auf einer unbewussten und dennoch sehr manipulativ beabsichtigen Weise, uns durch das Aussprechen, sofort, immer wieder und widerholt an die bereits erwähnte Astrale Blase der Bedeutsamkeit  - anzuschließen.

Auf einer tiefen, seelischen Ebene erinnert sich das Unbewusste, an die zahlreichen Versprechen, Gelübte,  Eide und Schwüre, die mit der Geheimhaltung und der Wahrung der Verehrung einhergehenden  Sanktionen bei Verstößen, gegen diese Vorgaben, gemacht wurden.

Außerdem wurden die besagten Blasen mit weiteren Sanktionen, negativen Emotionen, Ängsten  und Erinnerungen an Konsequenzen bei Verstößen der Gesetze und Regeln, angereichert und verbunden.

Aufgrund der sofortigen automatischen Anbindung an diese astralen Blasen der Bedeutung dieser Worte werden auch sofort all diese negativen Auswirkungen und Einwirkungen in unser System heruntergeladen.

Dies ist natürlich voll beabsichtigt und dient dazu uns zu verunsichern, denn wir erhalten zweideutige Informationen in unser System. Auf der einen Seite die hochschwingenden Frequenzen die uns anziehen und gleichzeitig die negativen Belastungen die uns beeinflussen.

Deshalb ist es enorm wichtig sich hier und heute auch ganz bewusst von diesen nachträglichen Manipulationen der Bedeutung dieser Worte zu distanzieren.

Auch in Unkenntnis all dieser Worte ist es meiner Meinung nach möglich, hier allgemein für sich selbst eine Abtrennung vorzunehmen.

Sie können dies in ihrem eigenen Verständnis und in ihrer für sich bereits bewährten Methode vornehmen.

Für alle die hier wenig Erfahrung haben oder sich unsicher fühlen.                                                                            Hier meine persönliche Vorgehensweise:

Suchen Sie sich einen ruhigen Moment in ihrem Leben, bei dem Sie sicherstellen, dass Sie für einige Zeit ungestört sind.

Sofern Sie dies mögen, legen Sie sich eine ruhige , entspannende Musik, ohne Worte, auf.

Zünden Sie eine weiße Kerze an und verbinden Sie diese mit der göttlichen Flamme der Transformation in dem Sie einfach beim Anzünden sprechen: Ich verbinde dich mit der göttlichen Flamme der Transformation.

Atmen Sie mehrmals ruhig ein und aus und beobachten Sie dabei ihren Atem.

Rufen Sie jetzt ihr hohes Selbst (ich rufe mein hohes Selbst), verbinden Sie sich mit ihrer geistigen Führung (ich verbinde mich jetzt mit meiner geistigen Führung), und erden Sie sich ( ich verstärke jetzt meine Verbindung zu Mutter Erde und verbinde mich durch meine Fußchakren mit dem Herzen von Mutter Erde) (Sie können sich dabei auch noch vorstellen wie feine weiß-goldene Wurzelfäden sich aus ihren Fußsohlen in die Erde hinab senken und sich dort verwurzeln).

Ich rufe jetzt, die mich schützenden Engelwesen und bitte sie, mich bei meinem Abtrennungsritual zu unterstützen und zu führen.     DANKE !!!

Jetzt machen Sie sich bewusst ,dass Sie Sich jetzt, von all den Manipulationen und nachträglich hineingegeben negativen Sanktionen, der astralen Bedeutungsblasen von all diesen Worten die sie einst für heilig und geheim gehalten haben, lösen möchten. Ebenso von allen die ihnen unbekannt oder ungeläufig sind, an die sie durch das Aussprechen verbunden sind.

Sollte die überwältigende Fülle der einströmenden Emotionen sie verwirren, dann halten Sie  unbeirrt fest an ihrem Vorhaben, lassen Sie es geschehen, nehmen Sie das Ausmaß einfach nur wahr.

Dann sprechen Sie:

Ich...................(hier ihren vollen Namen einfügen)  im vollen Bewusstsein meiner Schöpferkraft und in der vollen Klarheit meines freien Willens, verfüge jetzt ,die sofortige Löschung aller Manipulationen, Emotionen, Sanktionen, Erinnerungen und  Ängste, die verbunden sind, mit den astralen Blasen der Bedeutsamkeit, der Worte die durch mein Aussprechen, denken und fühlen dieser Worte in allen Sprachen ,in meinem System  entstanden sind  und  Entgegen meinem höchsten Wohle stehen.  Aus meinem gesamten System. Über alle Ebenen, Zeiten, Räume und Frequenzen. Über die Zeitlinien hinweg. So ist es.

 Danke an alle Helfer und Begleiter für Ihre Unterstützung und Hilfe.

Danke! Ich bin jetzt für alle Zeiten  frei, die freie  Kraft der Wirkung  aller Worte zurück zu holen. Sie  zu nutzen in ihrer ursprünglichen Qualität und Schwingungsfrequenz der Liebe und positiven Unterstützung.  Zu meinem höchsten Wohl. Zum Höchsten Wohle aller.   So ist es jetzt !!!

Im Besten Wissen und Verständnis tief aus dem Herzen

Ihre 

 

Gabriella

Es handelt sich um meine ganz persönliche Annahme, überprüfen Sie bitte für sich selbst ob Sie mir folgen, oder eben nicht . Sie sind Ihr eigener Souverän und Entscheider.


Überschreibungen von Begriffen, Buchstaben, Sonderzeichen und Programmen

 Ist in Bearbeitung-

Demnächst mehr


Abtrennungen der Versprechen und Gelübten aus den Ahnenreihen

Liebe Suchende, lieber Sucher,

hier geht es um Gelübte und Versprechen die innerhalb der Ahnenreihen in der Vergangenheit im Namen der gesamten Sippe und aller zukünftigen Generationen gegeben wurden. Ferner gilt es noch zu bedenken, das vielleicht Sie selbst auch einer Ihrer Ahnen in einer früheren Inkarnation waren.

In der Vergangenheit war es sehr wohl üblich einen Schwur auch über das eigene Leben hinaus und auch im Namen der zukünftigen Generationen zu geben.

Hier müssen Sie sich ebenso in Ihre vollkommene Kraft und ihr Wollen begeben.

Gehen Sie zu Beginn des Abtrennungsrituals in Ihr Herz und holen Sie sich die größtmögliche Macht hervor.

Richten Sie Ihren Körper und Ihren Kopf auf und sprechen Sie so laut und bestimmt wie es Ihnen möglich ist.

Ich stehe hier im vollen Bewusstsein meiner Macht und Schöpferkraft.

Ich stehe hier als Ahnfrau bzw. Ahne meiner zukünftigen Generationen und ich entscheide hier und heute, mich aus allen Gelübten, Schwüren, Versprechen oder was auch immer in meinem Namen getätigt wurden und hier und heute meinem höchsten Wohle entgegensteht, ein für alle mal zu lösen.

Ich widerspreche allem und jedem.

Ich fordere sofort alle Pfande und Fähigkeiten, ebenso alle Gaben und Geschenke die mir zustehen, jetzt sofort zu mir zurück. Ich öffne mich jetzt für den Fluss des Stromes der Liebe und erbitte die göttliche Gnade für alle Beteiligten.

Alles ist gut, denn heute stehe ich hier und durch das was geschehen ist, wurde das aus mir was ist.

Es ist gut.

Ich ehre und achte all meine Ahnen im tiefsten Herzen weis ich das Sie aus bester Absicht gehandelt haben und so handle ich heute ebenso in bester Absicht und vergebe allem und jedem.

Ich bin frei.

Frei jetzt zu leben wie es für mich bestimmt war.

Frei zu leben in Freude, Licht und Leichtigkeit.

Die Liebe ist die Basis all meines Tuns.

Ich bin..... (hier setzten Sie Ihren Namen ein)

und ich bin FREI!!